Wir stellen uns vor

Als Familienbetrieb mit Tradition sind wir bestrebt unseren Gästen eine angenehme und gemütliche Atmosphäre zu bieten. In der kälteren Jahreszeit können sich unsere Gäste am großen Kachelofen erwärmen und die heimelige Stuben-Atmosphäre genießen. Die lauen Sommernächte laden zum Verweilen im schönen Gastgarten mit den bezaubernden Weinlauben ein. 

Es würde uns sehr freuen, auch Sie einmal bei uns begrüßen zu dürfen!

 

Ihre Familie Herzog 

015__B9A7261.jpg

Philosophie

Regionalität. Qualität. Gastfreundlichkeit.

Unsere Firmenphilosophie ist es, unsere Gäste mit hausgemachten Köstlichkeiten zu verwöhnen.

 

Bei uns spielt Regionalität eine sehr große Rolle. Die hauseigenen Schweine werden hausgeschlachtet und am Hof verarbeitet.

Was nicht von uns kommt, kommt von befreundeten Betrieben aus der näheren Umgebung - so nah als möglich ist hier das Stichwort!

 

Das ist das Weingut Herzog und dafür stehen wir.

Geschichte des Weingutes

Der Familienbetrieb mit Tradition wird seit dem Jahr 2000 von Renate und Leopold Herzog jun. in 3. Generation geführt.

 

    Heute bewirtschaftet die Familie ca. 4 Hektar Weingärten und

rund 40 Hektar Ackerfläche.

Die Geschichte des Heurigen und des Weingutes Herzog liegt jedoch

einige Jahre zurück:

Weinfässer

1945

Im Jahr 1945 wurde erstmals von Urgroßmutter Rosina ausgesteckt - damals noch als einfacher "Zimmer-Küchen Heuriger".

 

Die Weinproduktion fand zu dieser Zeit im Urkeller statt, welcher gleichzeitig Hühnerstall und Waschküche war. 

Strömender Wein

1960

Die Eltern von Leopold jun., Walpurga und Leopold sen., erweitern das Gebäude.

 

Ab diesem Zeitpunkt gibt es einen fixen Schankraum.

IMG_4335 (002).jpg

1986

     Der Rinderstall wird abgerissen und auf dem neu geschaffenen Platz wird das jetzige Heurigenlokal erbaut.

Das Heurigen-Lokal

Der Heurige versprüht eine liebevolle Familienatmosphäre mit traditionellem Charme, worauf wir viel Wert legen.

In einem harmonischen Gesamtambiente mit urigem Kachelofen bietet unser Heuriger Platz für ca. 130 Gäste. 

Wir freuen uns, auch Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen.

IMG_4335 (002).jpg